vom urlaub

nur einen Klick entfernt

Erweiterte Suche

Ihre Merkliste

immer aktuell

Angebote

finden

Suchbegriff

eingeben

Traditionstour

Traditionstour

Schmalkalden - Breitungen

Die Spuren alter Traditionen des Bergbaus und der Verhüttung zwischen Rennsteig und Werratal auf stillgelegten Bahntrassen mit dem Rad erfahren.

Die Tour beginnt in der Fachwerkstadt Schmalkalden. Der Beschilderung zum Mommelstein-Radweg folgend kommen Sie links am Kaufland vorbei direkt zum Weg. Halten Sie sich links, fahren Sie auf einer der schönsten stillgelegten Gebirgsbahnstrecken des Thüringer Waldes, zum Technischen Denkmal„Neue Hütte“ und nach Floh-Seligenthal. Die Strecke führt in Richtung Kleinschmalkalden durch einen Tunnel und überquert in 12 m Höhe das Schmalkaldetal auf einem Natursteinviadukt. Dem Radweg weiter folgend geht es zum ehemaligen Bahnhof Auwallenburg. Einem kurzen Anstieg folgt eine Abfahrt weiter in die Ortslage Trusetal. Abstecher Richtung Brotterode zum Trusetaler Wasserfall oder Richtung Schmalkalden zum Besucherbergwerk sind möglich. Die Route folgt nun dem Truse-Radweg nach Breitungen mit seinem historischen Marktpatz. Auf dem Werratal-Radweg geht es nach Wernshausen, hier steigt man wieder auf den Mommelstein-Radweg ein und kommt nach Schmalkalden zurück.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen Kontrast verringern