vom urlaub

nur einen Klick entfernt

Erweiterte Suche

Ihre Merkliste

immer aktuell

Angebote

finden

Suchbegriff

eingeben

Mountainbike fahren

am Rennsteig

Mountainbikestrecke Thüringer Wald

von Hörschel nach Blankenstein

Von der Werra zur Saale auf verschlungenen Pfaden  - Eine Mehretappentour, die es wirklich in sich hat.

Auf dieser mehr als  450 km langen Strecke erfahren Sie die Region um den Rennsteig. Scharfe Anstiege und steile Abfahrten gehören ebenso zum Streckenprofil wie herrliche Panoramabilcke über die Weiten des Thüringer Waldes.

Erleben Sie die Region mit all ihren Highlights rechts und links des Rennsteigs. Die Route führt Sie von Hörschel bis nach Blankenstein. Auf insgesamt 19 Schleifen befahren Sie den Thüringer Wald rund um den bekanntesten Höhenwanderweg Mitteldeutschlands und erkunden auch die Highlights abseits des Rennsteigs bis hinunter in die Täler, wie zum Beispiel die Fachwerkstadt Schmalkalden. Der Weg führt Sie von der Neuen Ausspanne rasant abwärts in Richtung Floh-Seligenthal. Hier steigt der Mountainbiker auf dem Mommelstein-Radweg ein und folgt ihm bis in die Kernstadt. Einen kleinen Stopp in der historischen Altstadt empfehlen wir unbedingt bevor es weiter in Richtung Ehrental mit Wildgehege geht. Von hier an heißt es wieder kräftig in die Pedale treten um den Gieselsberg zu überwinden. Diese Tour ist eine ideale Herausforderung für ambitionierte Mountainbiker sowie kulturinterssierte Fahrradfahrer.

Teilen Sie die Tour in Etappen nach Ihren Wünschen auf.

 


Tipp:

Wenn Sie die gesamte Strecke zurücklegen, ist es Tradition, einen Stein vom Flussufer der Werra einzupacken und ihn in Blankenstein auf der Brücke in die Saale zu werfen.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen Kontrast verringern