vom urlaub

nur einen Klick entfernt

Erweiterte Suche

Ihre Merkliste

immer aktuell

Angebote

finden

Suchbegriff

eingeben

Impressum für die touristische Website der Stadt Schmalkalden

Angaben gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV
Anschrift:

Stadt Schmalkalden
Tourist-Information
Auer Gasse 6-8

98574 Schmalkalden


Telefon: +49 (0)3683 667500
Fax: +49 (0)3683 6676500
Email: info‎@‎schmalkalden.de
Web: www.schmalkalden.com
   

Steuernummer: 171/144/04195

Die Stadtverwaltung Schmalkalden ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Sie wird nach außen vertreten durch Herrn Bürgermeister Thomas Kaminski. Die Tourist-Information Schmalkalden ist eine Organisationseinheit der Stadtverwaltung Schmalkalden. Diese wird nach außen vertreten durch ihre Leiterin Frau Sandra Hanf.
Inhaltlich verantwortlich:
Tourist-Information Schmalkalden
vertreten durch Sandra Hanf
Auer Gasse 6-8
98574 Schmalkalden    

Technisch verantwortlich:
confirado.de
confirado GmbH & Co. KG
Salzpforte 14
97616 Bad Neustadt a.d.Saale

Telefon: 09771 - 68 78 250
Telefax: 09771 - 68 78 256
E-Mail: info@confirado.de
Internet: www.confirado.de

 

Hinweise zur elektronischen Kommunikation mit der Stadt Schmalkalden nach §3a ThürVwVfG

Bildquellennachweis: Dr. Gerhard Zimmer, Sigrid Nordmeyer, Severine Köllner, Axel Bauer, Dominik Ketz, Regionalverbund Thüringer Wald, Sascha Bühner, Wolfgang Benkert, Thüringer Tourismus GmbH, Akzent Aktiv & Vital Hotel Thüringen, Freibad Näherstille, Silke Grieger, Niklas Scharfenberg, Henry Czauderna, Jens Hauspurg, Nestler, René Kellermann, Viba sweets GmbH, Pierre Kamin, Oliver Hlavaty, Cornelia Höfer, pixabay.com

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte ein berechtigter Anpruch auf Nennung an dieser Stelle gegeben sein, bitten wir um eine kurze Information. Die Auflistung wird folglich aktualisiert.

Die Tourist-Information Schmalkalden ist Partner von BestFewo.

Nutzungsbedingungen, Haftungsausschluss

Diese Bedingungen richten sich an die Nutzer des Internetangebots auf der Domain schmalkalden.com und deren Subdomains. Für Anbieter von Inhalten auf diesen Seiten gelten gesonderte Bedingungen.

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.                

Widerspruch/Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden: datenschutzbeauftragter‎@‎schmalkalden.de

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Hinweis auf Online-Streitbeilegungsplattform

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen der Tourist-Information Schmalkalden

Teil A

Vermittlungsbedingungen Unterkünfte

Bitte schenken Sie den nachstehenden Bedingungen Ihre Aufmerksamkeit. Sie regeln die Vermittlungstätigkeit der TI-SM (nachfolgend: TI-SM). Die TI-SM ist lediglich Vermittler. Das gilt auch, sofern die Buchungsbestätigung oder sonstige Unterlagen über die TI-SM an den Gast übermittelt werden.

1. Gegenstand und Vertragspartner

1.1 Die TI-SM (nachfolgend: TI-SM) tritt bei den in diesem Katalog oder auf sonstigen Angebots- und Werbeträgern sowie unter www.schmalkalden.com als Vermittler auf. Vermittelte Leistungen sind durch Nennung des Veranstalters oder Anbieters gekennzeichnet.

Der Vertrag über die von dem Kunden ausgewählten touristischen Produkte und Dienstleistungen besteht zwischen dem entsprechenden Anbieter (wie etwa Hotelbetreiber, Gästeführer oder Reiseveranstalter; nachfolgend alle Leistungsträger genannt) und Ihnen. Sämtliche vertraglichen Vereinbarungen finden direkt zwischen Ihnen – (nachstehend Kunde genannt) – und dem Beherbergungsbetrieb – (nachstehend Leistungsträger genannt) – statt. Es gelten die Vereinbarungen zur Zahlung, zum Reiserücktritt, zur Umbuchung und Stornierung etc., wie in den AGB des Leistungsträgers geregelt.

1.2 Die jeweiligen Dienste der TI-SM beschränken sich auf die Vermittlung der von dem Kunden ausgewählten touristischen Produkte oder Dienstleistungen und endet mit der Übersendung der Reisebestätigung und den sonstigen erforderlichen Bestätigungsunterlagen zur erfolgreichen Vermittlung des Vertrages mit dem jeweiligen Partner.

2. Buchung und Vertragsschluss

2.1 Mit der Buchungsanfrage bietet der Kunde dem Partner den Abschluss eines Beherbergungsvertrages bzw. sonstigen Vertrages verbindlich an. Grundlage sind aber allein die von der TI-SM herausgegebenen Verzeichnisse mit den Leistungsbeschreibungen des jeweiligen Partners.

2.2 Die Buchungsanfrage kann per Post, per Fax, mündlich telefonisch oder auf sonstige Art und Weise elektronisch (z.B. via Internet) vorgenommen werden. Der für andere Personen oder Mitreisende buchende Kunde steht für alle Vertragsverpflichtungen der in der Buchungsanfrage mitaufgeführten Teilnehmer ein, soweit er darüber eine gesonderte Erklärung abgegeben hat.

2.3 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung bei dem Kunden zustande. Diese bedarf grundsätzlich keiner Form, so dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Kunden rechtsverbindlich sind. Sofern ein Reisevertrag geschlossen wird, erhält der Kunde bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss eine gesonderte Buchungsbestätigung mit allen Buchungsleistungen und Kontaktdaten des Leistungsträgers. Erfolgt die Buchungsanfrage elektronisch, wird dem Kunden unverzüglich der Zugang dieser Anfrage auf elektronischem Wege bestätigt.

2.4 Der rechtsverbindliche Umfang und Inhalt der vertraglichen Leistung ergibt sich aus der Buchungsbestätigung und den der Buchung zu Grunde liegenden Ausschreibungsunterlagen des Partners. Die Angaben über die vermittelten Leistungen beruhen ausschließlich auf den Informationen der Partner und stellen somit keine eigene Zusicherung der TI-SM gegenüber dem Kunden dar. Die TI-SM übernimmt keine Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen, sowie der Qualität der  zu vermittelten Leistungen.

3. Mängelhaftung

3.1 Die TI-SM steht aus dem Vermittlungsvertrag für die sorgfältige Verarbeitung und Weiterleitung der Angebote der Partner sowie die Weiterleitung der Buchungen an die Partner ein. Ihre diesbezügliche Haftung bleibt jedoch auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, es sei denn, es werden Leben, Körper, Freiheit oder Gesundheit des Kunden verletzt.

3.2 Dem Kunden obliegt es, auftretende Mängel und Störungen dem Partner vor Ort unverzüglich anzuzeigen und um Abhilfe zu bitten. Eine Mängelanzeige gegenüber der TI-SM ist nicht ausreichend. Unterbleibt die Mängelanzeige schuldhaft, können Ersatzansprüche des Kunden ganz oder teilweise entfallen. Dies gilt vor allem bei Abschluss von Reiseverträgen. Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an der Schadensminderung mitzuwirken, insbesondere voraussehbare Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Wegen der weiteren Einzelheiten wird auf die Vertragsbedingungen der jeweiligen Partner und insbesondere deren Allgemeine Geschäftsbedingungen verwiesen, die dem Kunden auf Wunsch zugänglich gemacht werden.

3.3 Die TI-SM bittet im Interesse ihres Qualitätsmanagements um Informationen über Leistungsstörungen, die im Zusammenhang mit der von ihr vermittelten Leistung auftreten oder aufgetreten sind.

4. Preise und Zahlung

4.1 Die in der Buchungsgrundlage (Verzeichnisse, Internet) der TI-SM angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit nicht anders angegeben. Zusätzlich anfallen können Kurtaxen, Fremdenverkehrs- und Kulturförderabgaben, Zuschläge sowie Entgelte für verbrauchsabhängig abzurechnende Leistungen (Strom, Wasser, Gas, Kaminholz etc.) und für Wahl- und Zusatzleistungen.

4.2 Die TI-SM übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Preisangaben. Erst der im Angebot bzw. in der Buchungsbestätigung ausgewiesene Preis ist für beide Seiten verbindlich.

4.3 Die Zahlung des auf der Buchungsbestätigung ausgewiesenen Preises für die gebuchten Leistungen erfolgt direkt beim Leistungsträger. Dem Leistungsträger bleibt die Gestaltung der Zahlungsmodalitäten (Anzahlungen, bargeldlose Zahlung, Zahlungszeitpunkt) vorbehalten. Sie sind ebenso wie die verbindlichen An- und Abreisezeiten vorab direkt beim Leistungsträger zu erfragen, insofern sie nicht Bestandteil der Buchungsbestätigung sind.

5. Stornierungsbedingungen bei der Vermittlung von Übernachtungen

5.1 Da die TI-SM ausschließlich als Vermittler auftritt, gelten in Bezug auf Rücktritt, Nichtanreise und Umbuchungen die individuellen Regelungen des jeweiligen Leistungsträgers. Die TI-SM verweist auf die AGB des Leistungsträgers und die unter Konditionen/Extras im Buchungsprozess einsehbaren Bedingungen des Leistungsträgers.

5.2 Die TI-SM empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

6. Datenschutz / Anwendbares Recht

6.1 Der Kunde ist mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung der personenbezogenen Daten für alle mit der Buchung im Zusammenhang stehenden Vorgänge einverstanden. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird seitens TI-SM versichert.

6.2 Auf alle Vertragsverhältnisse zwischen der TI-SM, dem Gast und dem Partner findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

Teil B

Bedingungen für Stadtführungen

1.1. Gegenstand

Diese Bedingungen liegen jedem Vertrag über Stadtführungen und damit verbundene Reiseleistungen zugrunde. Stadtführungen sind durch einen Stadtführer geleitete Rundgänge zu Fuß oder die Begleitung der Gruppe im eigenen oder im gebuchten Bus durch einen Stadtführer. Vertragspartner des Kunden ist die Tourist-Information, welche als Vermittler auftritt.
 

1.2. Buchung und Vertragsschluss

Der Kunde gibt mit seiner Anfrage ein Angebot auf Abschluss eines Dienstvertrages über die gewünschte Leistung, zumeist Stadtführungen oder Reiseleitungen, ab. Mit der Auftragsbestätigung durch die TI-SM sind die Leistungen gemäß der jeweiligen Angebotsbeschreibung und den Angaben des Kunden verbindlich bestellt. Die Auftragsbestätigung enthält das Thema, das Datum und die Uhrzeit, den Treffpunkt, die Zahlungsmodalitäten der Leistung und weist den verbindlichen Endpreis aus.

Bei Stadtführungen erfolgt die Bezahlung in der Regel in bar vor Ort beim Stadtführer. Zahlungen auf Rechnung werden individuell mit der Tourist-Information abgestimmt und erfolgen mit Rechnungslegung mit einer Zahlungsfrist von 2 Wochen. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. Wird der vereinbarte Preis zu den genannten Zeiten nicht bezahlt und ist er auch nicht bei Beginn der Leistung bezahlt, besteht kein Anspruch auf die Leistung.

1.3. Leistungsumfang

Stadtführungen erfolgen zu Fuß oder mit dem Bus. Alle Sehenswürdigkeiten werden von außen erklärt. Die Stadtführungen werden mit einer Personenzahl von bis zu 25 Teilnehmern angenommen und bestätigt. Ist die Gruppe größer, wird ein 2ter Stadtführer hinzugezogen. Die Kosten für die Hinzuziehung trägt der Kunde. Bei Stadtrundfahrten und Reisebegleitungen im Bus wird jeder Bus mit einem Stadtführer besetzt.

1.4. Leistungsstörungen

Verzögert sich die Stadtführung aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, oder aus Gründen höherer Gewalt, ist der Stadtführer berechtigt, den Umfang und die Dauer der Stadtführung im Verhältnis zur Verzögerung zu reduzieren, wenn hierfür zwingende Gründe vorliegen. Kommt der Kunde mehr als eine viertel Stunde später als vereinbart, kann der Gästeführer ein Wartegeld in Höhe von 10,00 € einfordern oder die Führung entsprechend verkürzen. Bei mehr als einer halben Stunde unentschuldigter Verspätung gilt die Führung als ausgefallen. In diesem Fall entstehen Ausfallkosten in Höhe von 100% der Buchungskosten.

1.5. Stadtführer

Die TI-SM vermittelt ausschließlich ausgebildete Stadtführer. Sie behält sich vor, aus wichtigem Grund auch kurzfristig einen anderen Stadtführer einzusetzen. Wichtige Gründe können Verhinderungen des Stadtführers und organisatorische Veränderungen durch zusätzlich benötigte Stadtführer sein.

1.6. Sonstiges

Der Vertrag über eine vermittelte Leistung unterliegt nicht den Bestimmungen über Fernabsatzverträge. Es handelt sich hierbei um Dienstleistungen hinsichtlich der Freizeitgestaltung, bei denen sich die Tourist-Information bei Vertragsschluss verpflichtet die Dienstleistung zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen.

1.7. Stornierungen

Rücktritt/Änderung der Leistung Stadtführung: Stornierungen und Änderungen erhalten erst durch die schriftliche Rückbestätigung der TI-SM ihre Gültigkeit. Stornierungen bis 2 Tage vor dem Termin sind kostenfrei, danach können Stornokosten in Höhe von 100% der Buchungskosten eingefordert werden. Entsprechende Entscheidungen bei Einzelfällen trifft die Tourist-Information.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen Kontrast verringern